Berufsverband für
Supervision & Coaching
BSC

Supervision & Coaching in der Praxis

Die Arbeitswelt ist tief greifenden Veränderungen unterworfen, die Unternehmen und Organisationen vor große Herausforderungen stellen.

Führungskräfte und Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter stehen vermehrt im Spannungsfeld zwischen inneren Überzeugungen und äußeren Dynamiken. Angeleitete Reflexion macht unterschiedliche Aspekte der Komplexität sichtbar, sie klärt eigene Standpunkte, ermöglicht neue Weichenstellungen und beugt Burnout vor.

Supervision und Coaching tragen zur Bewältigung dieser Herausforderungen und zu nachhaltiger Qualitätssicherung bei. Für viele Unternehmen und Organisationen sind sie bewährte Werkzeuge, die individuelle und organisationale Lernkultur fördern und Arbeitszufriedenheit sichern.

Supervisions- und Coachingprozesse können wenige Treffen umfassen oder sich auf längere Zeiträume erstrecken. Je nach Situation werden regelmäßige Termine (wöchentlich, 14-tägig, monatlich, ...) oder Termine nach Bedarf vereinbart.


Tätigkeitsfelder von Supervision und Coaching

  • In der Schul- Aus- und Weiterbildung und Erziehungseinrichtungen wie Bildungshäusern, Bildungsorganisationen, Kindergärten, Heimen ...
  • In der Familienarbeit und Sozialeinrichtungen wie verschiedenen Sozialdiensten, Eltern-Kind-Zentren, Frauenhäusern, Männer- und Frauenberatungsstellen, Jugendtreffpunkten, Jugendorganisationen, …
  • Im Gesundheitswesen
  • In kirchlichen und religiösen Einrichtungen
  • Im Profitbereich in Klein- Mittel- und Großbetrieben verschiedenster Branchen
  • In öffentlicher Verwaltung und Dienstleistung in Gemeinde- Landes- und Staatsdiensten, Banken, Körperschaften und Sonderbetrieben…
  • Bei Freiberuflerinnen und Freiberuflern in Architekturbüros, Rechtsanwaltskanzleien, Gemeinschaftspraxen,…

weiterlesen...

SupervisionCoaching,
Wurzeln der Profession, Beratungsformate,
Schritt für Schritt zur effektiven Beratung,
Qualitätssystem, Berufsethik